Sprungziele
Seiteninhalt

Süderhastedt

Die Geestgemeinde Süderhastedt zeichnet sich aus durch ein reges Vereinsleben und eine tolle aktive Dorfgemeinschaft.

Zur Gemeinde Süderhastedt gehören die Ortsteile Neuhof, Kleinhastedt und Kleinrade.

Durch die zentrale Lage sind die Städte Heide, Brunsbüttel und Hamburg sehr gut zu erreichen.

Neben der Grundschule und einem Kindergarten gibt es eine hausärztliche Gemeinschaftspraxis, Gastronomie und Gewerbebetriebe sowie eine sehr schöne Kirche.

Die Freiwillige Feuerwehr, aktive Sportvereine, tolle Rad- und Wanderwege, verschiedene Veranstaltungen und Feste runden die Freizeitangebote ab. 

Ortsentwicklungskonzept

Süderhastedt mitgestalten!

Bürgerbefragung zur Ortsentwicklung startet

Wer durch Süderhastedt fährt, dem fällt es ins Auge. Ob Landwirtschaft, Arztpraxis, Kirche, Gewerbe oder Dorfstübchen - Süderhastedt ist eine lebendige Gemeinde mit einem vergleichsweise vielfältigen Angebot. 

Dennoch treiben Bürgermeister Roland Ruesch und die Gemeindevertretung viele Fragen um: "Was brauchen wir in Zukunft, um gut im Dorf leben zu können? Welche Vorhaben und Projekte sollen in den nächsten Jahren angepackt werden? Wie soll sich Süderhastedt baulich weiterentwickeln?"

Diese und andere Fragen sollen nun auch den Einwohner/-innen Süderhastedts gestellt werden. Um möglichste viele Wünsche und Anregungen der Bevölkerung einbeziehen zu können, startet in den kommenden Tagen eine anonyme schriftliche Haushaltsbefragung zum Ortsentwicklungskonzept Süderhastedt und läuft bis zum 27. Juni 2021. Die Fragebögen werden in alle Haushalte verteilt. Sie können auch online ausgefüllt oder ausgedruckt werden unter Fragebogen zum Ortsentwicklungskonzept Süderhastedt und www.suederhastedt.de. "Je mehr Fragebögen ausgefüllt werden, umso besser! Da es uns alle angeht, hoffen wir auf rege Beteiligung und freuen uns auch viele gute Ideen." so Bürgermeister Ruesch. 

In den Haushaltsbefragungen geht es um allgemeine Themen wie Gewerbe und Ortsbild, aber auch um ganz konkrete Fragestellungen, z. B. zu Projektideen für einzelne Gebäude oder Flächen. Das Ortsentwicklungskonzept soll als ein langfristiger Leitfaden für Politik und Einwohner/-innen dienen. Auf Basis der Bestandsanalyse und der Ergebnisse der Haushaltsbefragung werden Zukunftsstrategien, Ziele und ganz konkrete Projekte für die nächsten 10 Jahre abgeleitet. Diese sollen die Attraktivität der Gemeinde Süderhastedt für die Bevölkerung als auch für Gäste verbessern. Die Erarbeitung des Ortsentwicklungskonzeptes wird von der inspektour GmbH aus Hamburg unterstützt und auch Mitteln des Landes Schleswig-Holstein und des Bundes im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)" gefördert. 

Alle interessierten Bürger/-innen können ihre Ideen und Wünsche auch jederzeit äußern unter katrin.kotschner@inspektour.de bzw. 040 / 41 43 88 74 16.

Niederschriften Süderhastedt

Hier finden Sie die öffentlichen Niederschriften aus der Gemeindevertretung Süderhastedt und den ständigen Ausschüssen.

Ab dem 01. September 2019 sind die Niederschriften unter Bürgerinformationssystem zu finden.

Gemeindevertretung

Finanzausschuss

   

Bau-, Wege- und Umweltausschuss

Kultur- und Sozialausschuss

keine

keine

Jugend- und Sportausschuss

keine

drucken nach oben zurück